I LOVE YOU

I LOVE YOU

Halbzeit. Wochenbett. Und ich melde mich trotz Blog-Break kurz zurück. Wir sind wohlauf, manchmal nicht. Wir sind uh happy, manchmal nicht. Haben gute, mehrheitlich noch schlechte Nächte und bin daher . . .


AMEO GIORGIO

AMEO GIORGIO

Wir sind so dankbar und happy. Endlich ist er da. Ein weiterer kleiner Prinz. Ich fühle mich wie die stolzeste Königin auf Erden. Meine kleine Herde - mein kleiner Dschungel bestehend aus Tarzan, Mogli und nun Balu. Ich bin gerührt, geflasht und gespannt. . . .


WAITING LINE

WAITING LINE

Ich bin gerade dabei einen Post zum Thema «Chic in der Schwangerschaft» für die Famigros zu verfassen. Sozusagen mein letzter Punkt auf meiner To-Do-Liste vor der Geburt, auf den ich pokerte und nicht wusste, ob ich diesen nach meiner Liegezeit noch umsetzen kann. . . .


EYES WIDE OPEN

EYES WIDE OPEN

Wenn wir durch die rosarote Brille sehen und im siebten Himmel schweben, wenn die Wolken wieder lila sind, dann sind wir entweder verliebt, vernarrt oder verrückt. Oder aber in meinem Fall: haben den Sepia-Filter drin. . . .


NEW CHAPTER

NEW CHAPTER

Hello September. Hello week 37. Hello autumn. Hello dby. Hello old new life. Bin im Schuss. Im Hirn spults. Das Köfferchen ist gepackt. Prioritäten stelle ich in der Nacht x mal wie beim Tetris um. . . .


DEAR DIARY

DEAR DIARY

Liebes Tagebuch - Es ist wieder einmal viel zu spät und ich sollte ins Bett, aber ich muss dir da unbedingt paar Dinge erzählen... . . .


UNIQUE

UNIQUE

Einzigartig. Einzig. Unbeschreiblich und unvergleichlich in seiner Art. Jeder Augenblick. Jedes Leben. Jedes Gefühl. Einzigartig. Die Zeit am Neuenburgersee überwältigte mich, weil für mich das Zusammensein mit Mäni und den Kiddos sich genau so anfühlte. Einzigartig. . . .