LAST MINUTE MOMDAY GIFTS

Ha ha, ich kann mich noch zu gut an meinen ersten Mami-Tag erinnern. Weil er ja auch nicht all zulange her ist und er etwas ganz besonderes ist und ich plötzlich realisierte «Hei, ich gehöre nun auch dazu». Ohja, da geht so einiges im Mami-Kopf-Herz ab.

Nicht so bei Mäni ;). Er hatte den Mami-Tag schlichtweg vergessen. Und wir hatten deshalb eine ziemliche Auseinandersetzung. Ich schickte ihn zusammen mit Lou aus dem Hüsli, weil ich so enttäuscht und sauer war und er meine Erwartungen (die ich ja auch nie aussprach) nicht erkannte. Hach, die liebe Kommunikation. Er kehrte dann mit einer überteuerten Rose zurück.

Deshalb und unbedingt und gerne hier paar Last-Minute-Momday-Gift-Ideas. Und du darfst den Link gerne mittels copy-paste an deinen Liebsten so ganz offensichtlich weiterleiten.

Jaaa, ich weiss. Klingt nicht sehr romantisch, läuft aber auf dasselbe hinaus, wenn ich über viele Jahre nicht sage, dass ich keine Milch im Kaffi mag.

Let's go...

 

FOR WALKING
Ohja, ich habe dir hier schon vorgeschwärmt. Die Schuhe von Sézane! Handgemacht in kleinen Ateliers in Spanien, Portugal und Italien. Als ich die Schuhe bestellte, bekam ich nebst all den Bestell- und Lieferbestätigungsmails ein separates E-Mail, wie ich die Schuhe am besten pflege, damit sie mir lange Freude bereiten. Das fand ich irgendwie sehr sympathisch. Wahrscheinlich wird eine Lieferung bis Sonntag gar knapp, aber die Mamis lassen sich ja auch unter dem Jahr hindurch zelebrieren :).

 

FOR SMELLING
Oui, j'ai sais! Sehr klischeehaft und klassisch: das Parfum zum Muttertag. Aber wenn schon, denn schon. Ein besonderer und spezieller Duft darf es in diesem Fall sein. So wurde ich letzte Woche an der Eröffnung des Falconerie Stores in Bern auf diesen Duft aufmerksam. Die Hauptakkorde des Duftes duften in der Hauptnote nach Vanille - süss, holzig, soft spicy und pudrig - love it!

 

FOR EARRING
Manchmal ist weniger mehr. Ich mag es simple Outfits mit auffälligen Accessoires zu kombinieren. Die Ohrenplämper von On y va scheinen mir dafür perfekt geeignet und peppen jedes Mom-Outfit auf. Und PomPoms sind auf diesen Sommer hin grosses Thema.




FOR ALLDAYING
Es sind die kleinen schönen Alltagsfreuden. Wenn belanglose Alltagsgegenstände eine besondere Bedeutung erhalten und dich den Alltag hindurch begleiten und daran erinnern. Ja, es beschert mir Freude statt mit einer simplen Migi-Schäri mit der Storchen-Schere von Klötzli zu schneiden :). Im Shop vor Ort findest du eine grosse Auswahl.

 

FOR LOOKING
It's a classic. Die Sonnenbrillen von Ray Ban. Schlicht, stylisch und goodlooking. Das Model «turtledove» passt super auf jede Nase und schützt die Augen vor den herumschwirrenden Pollen (help!) und manchmal benötigt Mami auch eine Sonnenbrille um nach kurzen Nächten undercover abzutauchen.

 

FOR READING
Jaaa, ich bin ein Magazin-Junky. Habe Freude an schönen Layouts, Bildern, guten Texten und Inspirationen, die von der Hand, Hals über Kopf mitten ins Herz gehen. 

 

FOR LIGHTING UP
Licht verbindet - schönes noch mehr. Die Lichterkette schafft in Raum und Herz einen Ort, wo ein Lichtlein brennt.

 

FOR BLOOMING 
Und wenn Blumen mehr sagen als 1000end Worte, wenn Blumen genau das sagen, was gemeint ist, wenn Blumen jedes Herz und Gefühl berühren, dann sind sie eben genau richtig und perfekt. Beim Blumenhandwerk von Sibylle Gosteli findest du Blumen, da sind meine Sinne jedes Mal frei von Sinnen.



FOR TOGETHERING
Geschenke sind schön und gut und Mann steht nicht mit leeren Händen da. Du kennst mich fängs und weisst: am schönsten sind Momente, die unvergesslich bleiben und Zeit, die gemeinsam geteilt wird.

HAPPY LAST UPCOMING MOMDAY!



comments powered by Disqus