HAIR FLAIR

Gemäss meinen Haaren müsste ich im Süden direkt am Meer leben und mindestens einmal pro Tag darin schwimmen gehen :). Ohja, die Zeit am und im Meer tat gut. Mich dünkt, dass der Meereswind jedes Mal Hirn und Herz durchlüftet. Ja, ich bin wehmütig und will mit meinen ewig barfüssigen Füssen in den Schuhen noch lange nicht wahrhaben, dass es um die Sommertage geschehen ist.

Doch nun ist Schluss. Vor einer Woche habe ich meine Kleiderkammer gemistet, die Sommerkleider aussortiert und verstaut und mir ein senffarbenes Kleid zugelegt. Hallo Herbst!

Trotzdem (und weil ich ja eben dermassen wehmütig bin) muss ich die Südenserie (schau hier und hier) nun nochmals ganz rückfällig abschliessen. Schliesslich sind zurzeit ja auch Herbstferien und vielleicht weilst du ja gerade selbst mit den Füssen im Sand irgendwo am Strand.

Aaaalso, vor (wenigen) Wochen, kurz bevor wir in den Süden abreisten, erhielt ich ein Paket von Nivea mit zwei neuen Produkten zum ausprobieren. Was meine Haare anbelangt, bin ich bis jetzt noch nicht dem Shampoo der Haare begegnet und befinde mich sozusagen noch immer auf Shampoo-Hopping. Hop on mal da und hop off mal dort. Aber du weisst wie ein zimperliches Meitschi ich bin, wenn es um meine Haare geht und ich habe dir hier ausführlich darüber berichtet. Hach! Aber auch davon wie gelassener ich geworden bin und es eben im Alltag als Mami vorkommen kann, dass da plötzlich die Erinnerung, ob dem letzten Waschgang verloren geht... Doppel-Hach!

Nicht so am Meer. Bin ich am Meer ist für mich das tägliche Baden und Tauchen normal. Und wenn der Meereswind meine Haare trocknet, kommen die schönsten Locken hervor.

Ein gutes Testergebnis für gute Shampoos ist für mich jeweils der Quietschtest. Wenn es während dem Abduschen des Shampoos aus den Haaren quietscht, so werte ich dies als ein gutes Zeichen, weil es beim Coiffeur (so gut ich mich erinnern kann ;) amix auch so quietschte. Und es hat auch bei den Produkten von Nivea gequietscht.

Wortwörtlich. Die Haare werden wirklich sehr seidig. Fast zu seidig, so dass ich mich mit frischgeföhntem Haar nicht wirklich mehr frisieren konnte. So würde ich dir das Shampoo am Tag vor der Hochzeit nicht empfehlen, umso mehr aber danach. Denn die Haare kriegen einen wunderschönen Glanz. Eben wie reine Seide. Und so hüpfen sie tagelang wie ein Tanz um deinen Kopf, bleiben anhaltend lange frisch und lebendig. Ein Shampoo, das schönes und gesundes Haar gibt.

Hairmilk steht drauf und ist drin. So sind Milchproteine und Eucerit dafür verantwortlich, dass das Haar mild gereinigt, intensiv gepflegt wird und das alles ohne zu beschweren.

Ich gebe es zu - ich habe immer und immer wieder meine grösste Mühe damit, wenn auf den Tuben «NEU» steht. Da fühle ich mich gleichzeitig hintergangen. Ich denke jeweils, ah, dann war das Produkt zuvor, eben doch nicht so gut und voller Fehler, so dass dann eben weiterentwickelt wurde und wenn wiederum das «NEUE» weiterentwickelt wird, fühle ich mich, als wäre ich doppelt reingefallen.

Ich weiss das ist Betriebswirtschaft versus Volkswirtschaft abgerundet mit einer Prise Marketing, so dass es dann eben bei Leuten wie mir landet und es ausprobieren. Und wenn Angebot auf Nachfrage trifft und gesagt wird «das isch iz würkli super» und dann sogar darüber schreiben und du es das nächste Mal im Migi auch ins Wägeli legst und es zum Break Even Point kommt und irgendwann davon eine überarbeitete «NEUE» Version erscheint, spätestens dann hat das Produkt eben doch überzeugt. So läuft der ewige Kreislauf. Dem nicht genug, denn zum Shampoo gibts die passende Pflegespülung, die eben auch super ist und somit unbedingt mit gekauft gehört.

Mein Fazit: ich bin zufrieden und happy, kauf es und überzeug dich selbst. Ganz und haargenau - nämlich.



comments powered by Disqus