EYE CATCHING

Oh yeess, am Wochenende vor einer Woche fand in Basel die Blickfang Designmesse statt. Für mich ist die Blickfang Designmesse eine der wichtigsten und bedeutungsvollsten. Während ich schon vor Jahren selbst für eine Designerin an einem Stand mitarbeitete, oder die Blickfang auch sonst besuchte oder nun sogar zum Blogger-Frühstück eingeladen werde.

Sie ist für mich bedeutungsvoll, weil sich über die Jahre hinweg schöne Beziehungen und Bekanntschaften ergeben haben. Sei es von der Blickfang-Crew oder Designerinnen und Designer von nah und fern, die ich an der Blickfang immer wieder treffe. Für mich sind es Menschen, die mich inspirieren und mich als Bloggerin und Stylistin unterstützen. Aber vor allem...

...ist es für mich auch eine schöne Messe, weil ich den Tag mit meinem Mami verbringe und dies schon zu einer kleinen Tradition geworden ist. Wir geniessen die gemeinsame Zeit immer sehr - DANKE MAMI!

Natürlich habe ich dir auch diesmal nachfolgend meine persönlichen Highlights, Neu- und Wiederentdeckungen zusammengestellt und hoffe auch dich so inspirieren zu können. Doch bevor es losging, trafen wir uns im Hotel Nomad zum Blogger-Frühstück um gestärkt an die Blickfang zu gehen. Und auch diesmal durfte ich so viele tolle Blogger und Bloggerinnen kennenlernen!

Das Hotel Nomad hat mich echt begeistert. Und wenn du in Basel über Nacht bleibst: stay unbedingt at the nomad hotel! Schlichtes, überlegtes Design, tolles Konzept, junge uh mega sympa Crew, fein zum Brunchen oder Essen oder an der Bar verweilen. Ok, die Nacht kostet dich was, dafür bist du in feinstes Leinen gebettet, hast Fitness- und sogar Wellness-Oase-Angebot, eine der wohl stylischsten Bibliotheken und bist nah im Kuchen der Stadt - und noch schneller mit den zur Verfügung stehenden Velos und hast es einfach schlicht schön! Drum und at first paar Impressions vom Nomad...

Sodeli, nun zu meinen weiteren Highlights...

 

JUNGLE FOLK
Ich hab mich sowas von in den Paula-Jupe verliebt! Nun mit wachsendem Bauch hielt ich mich aber zurück und weile im Schwärmen. Es war toll Pauline, die Schafferin, von Jungle Folk persönlich kennen zu lernen. Ihre Einstellung und Sorgfalt für Fashion fasziniert mich - und sie ist für mich der in begriff wie sie Fashion Revolution lebt!


Paula Skirt Cotton, Made with Love by Slavica in Banja Luka, Bosnia, Fabric: 100% Organic Cotton Oxford, CHF 215.00
 

LE TOM
Endlich hab ich den Hut der Hut-Crew persönlich kennen gelernt. Bereits vor Jahren arbeitete ich für dieses Shoot mit Le Tom zusammen und ich freue mich so, denn schon bald liest und siehst du mehr von uns :). Fehlt dir dein Kopfstück in Hutform auf den Sommer hin? Dann stöbere unbedingt hier im Online Shop...

 

TARA STYLE
«Goldige Stücke zu fairen Preisen». Auch da hab ich mich verzaubern lassen - goldig. Und ich habe Good News. Ab 11. Mai 2017 findest du Tara Style ab sofort im Berner Store von Roots und kannst dich gleich selbst überzeugen.

 

ONTWERPDUO
Innovativ, logisch, raffiniert. Das triffts. Ein tolles Duo, das hinter dem Label steckt. Deren Spezialität? Dinge vielfältig und beliebig für Home & Styling einsetzen. Wie zum Beispiel die nachfolgende Glasvase... Und auf dem Shop hab ich mich dann gleich auch noch in diesen XL-Lounge-Vogelkäfig verliebt. Definitiv: will haben :)!

 

SELFNATION
Phuu, zig mal liebäugelte ich, meine eigene Jeans massgeschneidert und auf meinen Popo zugeschnitten über Selfnation zu bestellen. Nun konnte ich mich vor Ort endlich selbst überzeugen. Die Qualität ist Hammer! Nun mit werdendem Bauch, muss ich mich noch etwas gedulden, obwohl so eine Highwaist-Jeans über Bauch wäre das Zähni!

 

KLYBECK
Hat mich auch begeistert. Wohl jetzt nicht für unser daheim, da ich finde, das wirkt nur bei viel Weite und Höhe, aber schön ists!

Das wars und ich hätte die Auflistung noch endlos weiterführen können. Vielmehr will ich mich nochmals ganz fest und herzlich bei der Blickfang-Crew, dem Hotel Nomad und allen, die mich an diesem Tag dermassen inspiriert haben, bedanken: DANKE! 

Und wie immer gings zurück mit dem Velo-Taxi. Das war Mami's Idee und du kannst dir nicht vorstellen, wie es mir peinlich war in diesem Tail, als wir dieses zum ersten Mal nutzten, zu sitzen und ich hoffte inständig, dass mich niemand erkannt. Heute müssen wir beide herzhaft darüber lachen und erwischen immer die lustigsten Fahrer, was den Tag extra schön abrundet - danke Mami bist du auch so crazy! 



comments powered by Disqus