A MOM GIFT

Schon seit längerer Zeit beschäftigt mich ein Thema: Traditionen. So glaube ich, dass es vor allem die Traditionen sind, die uns an unsere Kindheit und Vergangenheit, aber auch unsere Gegenwart und Zukunft erinnern und ein ganz besonderes Gefühl hervorbringen. Weil Traditionen verbinden.

Nun mit einer eigenen Familie gilt es eigene Traditionen zu finden und zu leben. Ich finde es wichtig, weil es die Familienkultur formt. Spannend ist, dass Traditionen von Mäni's Kindheit und meiner zusammenfliessen und daraus wiederum neue Traditionen entstehen.

Ich lasse mich aber gerne auch von Traditionen anderer begeistern. So schrieb kürzlich eine meiner Lieblingsbloggerinnen über deren Traditionen und rief die Leser und Leserinnen dazu auf, doch auch die ihren zu teilen. Wie ist es bei dir? Was habt ihr für Traditionen? Ich lasse mich gerne inspirieren.

Ich finde aber auch, dass Traditionen passen und authentisch sein sollen. Es macht Spass mit Mäni und den Kiddos eigene Traditionen zu entdecken und diese kommen ja oftmals nicht geplant, sondern weil ein Moment besonders schön war und deshalb unbedingt und immer wieder wiederholt werden will. Und irgendwann werden diese Traditionen wie ein nach Hause kommen, wo man untereinander eine Verbindung spürt.

Es sind aber auch Farben, Düfte, Musik oder Gegenstände, die uns an diese Verbindung erinnern. Und um diese Verbindung auch im Alltag zu spüren, habe ich eine schöne Geschenkidee an alle Mamis: Einen Ring mit den Anfangsinitialen der Kiddos. In unserem Fall L.I.A. (Lou, Ilay, Ameo).

#schickdochdenlinkandeinenliebsten

Die Ringe sind von meiner Lieblingsschmuck-Designerin Charlotte Wooning und gibts in den Ausführungen gold, silber und rose. Ich finde Geschenksideen, die symbolisch mehr als ein Gegenstand sind von besonderem Wert, weil sie uns immer wieder erinnern und verbinden.

So aber auch die schöne Handcreme von Aesop #lovethepackaging, die nach feiner Mandarinen-Rinde, Rosmarinblätter und Atlaszedernholz duftet und sich angenehm auf den Händen anfühlt und ohne Fettrückstände pflegt.

Auch ein schönes Geschenk ist das schön verarbeitete Strick-Handtuch von IB Laursen gefunden bei Interiør Butik in Basel.

Ja, an Schönem da hat Mami Freude. Sei es ein Duft, der eine Zeit unvergesslich macht, weil er sich ins Erinnerungsvermögen einprägt, sei es ein Blick auf Ringe, die mich unterwegs mit meinen Kiddos verbinden, oder ein weiches Handtuch, das ich in meinem Mami-Alltag oft benutze.

 

HAPPY WEEKEND!

PS: Und ja bei uns gehört es zur Tradition, dass nahezu alle Fensterscheiben verziert mit Kiddo-Händeabdrücken sind ;).

PPS: Für den Liebsten - wenn du dieses Wochenende noch bestellst sollte es noch reichen fürs perfekte Weihnachtsgeschenk :). Ich trage Size M was einem Durchmesser von 1.7 cm entspricht.



comments powered by Disqus